2019-04-11_Dukes II verstärken sich - Ingolstadt Dukes

Direkt zum Seiteninhalt
11. April 2019     Dukes II verstärken sich

Obwohl es in letzter Zeit etwas still um das Prospect Team geworden war, bedeutet das nicht, dass die Verantwortlichen dort untätig waren. So konnten einige neue Spieler und ein weiterer  Coach zur Verstärkung des Teams gewonnen werden:
QB Sascha Ortzig, Landhuts Knights - Landesliga Bayern
DE/LB David Weigand, Kirchdorf Wildcats - GFL
DT Christian Schenk, Erding Bulls - Bayernliga
LB Yeshe Mazumdar, Comets II - Bayernliga
LB Andreas Riedl, Munich Cowboys II  - Regionalliga
WR Florian Gaul, Nürnberg Rams II - Regionalliga
DB Pascal Hippe, Straubing Spiders - GFL2

Daniel Heraucourt, Ingolstadt Dukes – GFL, OL Coach und Assistent OC/HC Dukes II

Vor allem  in wichtigen Schlüsselpositionen sind die Prospects nun gut aufgestellt und können ihre Plays nun abwechslungsreicher gestalten. DC Charles Morris hat viel Zeit und Arbeit investiert  und einige auswärtige Spielern vom Programm in Ingolstadt überzeugen können. Auch Wiedereinsteiger wie beispielsweise Daniel Appl konnte man überzeugen, dem Team wieder beizutreten.
Die Tryouts der zweiten Herrenmannschaft in Ingolstadt waren sehr erfolgreich. So konnten zehn neue, talentierte Spieler für das Progamm gewonnen werden. „Somit verfügen wir nun im Team über einen guten Mix aus erfahrenen und jungen Spielern, um in der Landesliga bestehen zu können. Es ist immer schwer nach dem Aufstieg aus der Aufbauliga in der Landesliga Fuß zu fassen," so Headcoach Mario Filakovic, "aber meine Coaches haben bisher eine hervorragende Arbeit geleistet, und wir sind somit für die in zwei Wochen startende Saison gut vorbereitet. Ich denke wir können sehr wohl dem einen oder anderen Team Paroli bieten und ihnen wichtige Punkte abnehmen."
Filakovic hat noch einen weiteren Grund, um der neuen Saison optimistisch entgegen zu sehen: „Ich bin ich sehr froh, dass mich nun in der Offense mit Daniel Heraucourt noch ein hervorragender, erfahrener Coach unterstützt. Daniel verfügt nicht nur über eine langjährige Footballerfahrung - Marburg, Plattling, Ingolstadt um nur einige seiner GFL-Stationen aufzuzählen - er hat gegen die ganz großen Teams in Deutschland gespielt. Aber auch im Bereich Coaching kann das Team der Dukes II nun von seinen Fachkenntnisse profitieren."
Heraucourt hat vor kurzen erfolgreich die A-Lizenz absolviert, die Höchste die man im Bereich American Football erwerben kann.

"Ich kenne Daniel schon seit meiner Zeit in Plattling. In seiner Zeit als Spieler bei den Black Hawks coachte er damals auch erfolgreich unsere Jugend in Plattling." Bereits 2002 war er als Offense Coordinator des AFV Marburg Mercenaries der Flagies tätig.  Außerdem war von 2011 bis 2013 als OC und 2014 als HC beim Seniorteam der Siegen Sentinels tätig.
2013 hatte er das Team zur "Perfect Sasion" geführt - ist mit seiner Mannschaft in der Saison somit ungeschlagenen geblieben und verdient von der Landes-  in die Verbandsliga aufgestiegen. „Daniel und ich haben uns schon immer, auch außerhalb des Footballs gut verstanden. Als er erfuhr, dass ich die zweite Mannschaft der Dukes übernehme, war er gleich einer der ersten, der mir seine Hilfe angeboten hat."
Allen neuen Spielern der Dukes II und Coach Daniel wünschen wir viel Erfolg.

Welcome to the Dukes Family - ALL IN.

Zurück zum Seiteninhalt